Am Sonntag, 21.10.18, fand wiederum das mittlerweile sehr beliebte "PonyCafé" auf unserer Reitanlage statt. Ponyreiten für den Nachwuchs - gemütlicher Plausch bei Kaffee und Kuchen für die Eltern.

Bei so vielen verschiedenen Pferden fiel es manchen Kindern sichtlich schwer sich zu entscheiden, genossen dann aber nicht minder den Sonnenschein und die herrliche "Wald"Kulisse unseres schönen Springplatzes. Am Rande gab es immer wieder kleine Momente zu beobachten: das kleine Mädchen, das sich nach dem Reiten heimlich noch mal an das Pony schmiegt oder das Kind, welches völlig fasziniert mit den Fingern durch das weiche Fell streicht.

Heute konnten unsere Pferde auch ein ganz besonderes Glücksgefühl vermitteln: ein kleiner Junge im Rollstuhl, der glückstrahlend von "Tango" vorsichtig um die Bahn getragen wurde.

Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern, mit denen solche Momente erst möglich werden.


Zum Abschluss durften die Helfer dann auch selbst noch ein paar Runden reiten, Spass haben und die Pferde endlich auch mal wieder traben u galoppieren.